Papier Farbe und Schrift

Hier sind einige Details zu den Produkten, die Sie im Staufen « Papier Farbe und Schrift » finden können

 

Notizbuch mit Ledereinband

Diese Notizbücher aus Leder sind durch ihrer Nähte und der verwendeten Papiersorte ein Unikat. Die Nähte dienen zur Bindung des Notizbuchs als auch zur Dekoration durch ihre Motive. Im Inneren finden Sie entweder Papiere, die als « mechanisch » bezeichnet werden, d. H. Industriepapiere (normalerweise solche mit geometrischen Formen) oder von Hand marmoriertes Papier. Für die A5-Notizbücher wurde liniertes Papier mit 80g verwendet und für A6-Notizbücher weißes Papier mit 125g.

Koptische Bindung

Diese kleinen Notizbücher mit sichtbarer Naht werden nach der sogenannten « koptischen » Technik gebunden. Die Kopten, die ägyptischen Christen, sollen im sechsten Jahrhundert die ersten geweisen sein, die den sogenannten « Kodex » entwickelt haben (gefaltete Blätter, die zu einem Notizbuch zusammengenäht werden; mehrere Notizbücher zusammen ergeben ein Buch).

Diese mittelalterliche Technik wurde angepasst, um diese Notizbücher aus handgemachtem marmoriertem Papier herzustellen. Jedes Notizbuch ist einzigartig und besteht aus recyceltem weißem Papier mit 100g.

Notizbuch mit Lederriemen

Diese Notizbücher sind an Lederriemen genäht, die dann in die Deckel gelegt werden. Die Buchdeckel bestehen aus selbst handgemachtem marmoriertem Papier.

Corentinha

Als ich zum ersten Mal diese Bindung aus ästhetischen und praktischen Gründen für « einzigartige Notizbücher » ausprobierte, fragte ich Kollegen auf der ganzen Welt, wie sie heißt. Alle schienen einverstanden zu sein, dass es sich um eine Stichkette handelt, die dieselbe war wie bei Stickereien oder Lederwaren, aber niemand schien einen bestimmten Begriff für das Binden zu haben. Ein brasilianischer Kollege teilte mir mit, dass er diese Art von Notizbuch « correntinha » nannte. Ich mochte den Klang dieses Wortes, sowohl nüchtern als auch zart, und beschloss, diese kleinen Notizbücher so zu nennen!

Der Einband dieser Notizbücher besteht aus selbst marmoriertem Papier, mit Ausnahme eines der Notizbücher (weiß mit schwarzen Flecken), das nach der als « Kleisterpapier » bezeichneten Technik hergestellt wird.

Die Geheime Zahl

Diese kleinen Bücher enthalten einen mathematischen  Zaubertrick (Anweisungen stehen auf der ersten Seite) ….

Mit diesem Trick können Sie eine beliebige Zahl zwischen 1 und 100 erraten und Ihre Freunde beeindrucken! Auf technischer Ebene handelt es sich um ein unendliches Akkordeonbuch (Ziehharmonikabuch) bei dem die Karten nach der Technik der türkischen Karte gefaltet werden.

Video Beispiel (auf FR)

Linierte Notizbücher

Diese linierten Notizbücher werden mit viereckigem Rücken genäht und anschließend mit mechanischen Papieren abgedeckt.

Jedes ist einzigartig.

Origami Ohrringe

In der Buchbindung gibt es immer viele kleine Papierreste, die für ein Buch unbrauchbar sind, aber zu Schade zum Wegwerfen sind. Ich entschied mich daraus Ohrringe zu machen. Einige sind im klassischen Origamistil (Kranich, Tanne …), andere als Akkordeonbuch oder im Leder-Papier-Mix. Sie sind auf Gold, Silber oder Stahlstecker montiert..

 

Termin

Papier, Farbe & Schrift

« Kalte Sophie“ Hauptstrasse 41, Staufen

17.11. bis 31.12.2018 Do.-Sa. 11 bis 18 Uhr

Aus den Werkstätten von:  Barbara Kelnhofer (Marmorpapiere, marmorierte Stoffe, Weihnachtssmuck…), Susanne Böcherer (Moderne Kalligraphie, Schriftkunst Bilder), Uschi Rapp-Koerner (Handgefertigte Schachteln und Mappen), Waltraut Abramowski (Figuren und Schachspiele aus Pappmaché) und ich 😉

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.